Kevin Rhodes

Dirigent

Die Karriere des in Amerika geborene Dirigenten Kevin Rhodes zeichnet sich aus durch Vielseitigkeit und und die grosse Bandbreite seines Repertoires.

Seine Engagements führten ihn nach Europa und Amerika, wo er mit Künstlern wie u.a. Andre Watts, Nadja Solerno-Sonnenberg, Peter Serkin, Glenn Dicterow oder Lorin Hollander auf den Konzertbühnen gearbeitet hat. Er ist regelmässig an den wichtigsten Europäischen Opernhäusern u.a. Opera de Paris, Mailander Scala und Wiener Staatsoper tätig.

In den letzten zwei Dekaden hat M°Rhodes Fähigkeiten als Operndirigent in einem breiten Repertoire unter Beweis gestellt, in Opern von Richard Strauss (Die Frau ohne Schatten, Salome, Der Rosenkavalier), Verdi (Aida, Il Trovatore, Rigoletto), Puccini (Tosca, La Bohème), Massenet, Mozart, Smetena und vielen anderen, sowie mit den großen Balletten von Prokofiev (Romeo und Julia, Cinderella), Bartók (Der wunderbare Mandarin, Der holzgeschnitzte Prinz), Strawinsky (Le Sacre de Printemps, Firebird), und Tschaikowsky (Schwanensee, Dornröschen). Auf dem Konzertpodium wurden seine Interpretationen von Mahler, Beethoven, Debussy, Ravel, Hindemith, Haydn und Dvorak, u.a. mit Begeisterung aufgenommen.

In dieser Saison feiert er sein zwölftes Jahr als Chefdirigent sowohl des Springfield Symphony Orchestra in Massachusetts als auch des Traverse Symphony Orchestra in Michigan. Beginnend mit der Saison 2009/10, übernahm Rhodes auch die Leitung des Kammerorchesters Pro Arte in Boston als Musikdirektor und Chefdirigent.

 

Seit seinem professionellen Debüt als Dirigent im Jahr 1991 am Stadttheater Basel hat er mit vielen wichtigen Orchestern gearbeitet: Wiener Staatsoper (Wiener Philharmoniker), Berliner Staatskapelle, Orchester der Mailänder Scala, Zagreber Philharmonie, Delaware Symphony Orchestra, Düsseldorfer Symphoniker , Houston Symphony, Duisburger Philharmonikern, Pro Arte Chamber Orchestra, Orchestre Colonne, Orchestr, der Pariser Oper und vielen anderen.

 

 

Künstlerwebsite

Kontakt:
Mag. Kurt-Walther Schober


Für eine vollständige Biografie kontaktieren Sie bitte: